Datenbanken für Web-Applikationen

Wie die Web-Applikationen mit Datenbanken unterstützt werden können

Bei Web-Applikationen (wie stefan-lenz.ch) werden für die effiziente Datenhaltung und Daten-Bewirtschaftung auch Datenbanken eingesetzt. Der Anwender nutzt für die Anzeige der Daten eine meistens modern gestaltete Applikation im Internet-Browser und fragt damit die Datenbank ab, ohne sich um komplexe SQL-Befehle zu kümmern.

Die Kommunikation zwischen dem Client (Internet-Browser) zum Server läuft bei Anwendungen mit Datenbanken im Internet etwas komplexer ab als bei reinen HTML-Anwendungen, welche nur HTML-Seiten vom HTTP-Server übertragen und auf dem Browser anzeigen.

Typische Datenbank für Web-Applikationen: MySQL
Die Datenbank-Engine (eine Engine ist vergleichbar mit einem Server) MySQL basiert auf Open-Source und hat sich in den letzten Jahren besonders in Kombination mit der Script-Sprache PHP für tausende von Web-Applikationen bewährt.