SWOT-Analyse als Lagebeurteilung

Stärken, Schwächen - aber auch Chancen und Risiken

Im Kontext der Strategie-Entwicklung oder bei der Projektentwicklung sind immer wieder Lagebeurteilungen notwendig.

Eine bewährte Technik zur Analyse von Situationen, Abhängigkeiten usw. ist die sogenannte SWOT-Analyse oder das Stärken / Schwächen- und Chancen- und Risiken-Diagramm. (SWOT = Strength, Weaknesses, Opportunities, Threats)

Es ist üblich in einem Business-Plan eine SWOT-Analyse zu integrieren und so eine Lagebeurteilung zur Geschäftsidee, dem Geschäftsmodell oder dem neuen Produkt vorzunehmen

In Bezug auf die Dokumente aus dem Projektmanagement-Modellen können beispielsweise in Vorstudien und Hauptstudien SWOT-Analysen durchgeführt werden.

Ein Projektleiter oder Programm-Manager kann aber auch autonom, in der Funktion der Projekt-Diagnose eine SWOT-Anlayse für seine eigene Lagebeurteilung durchführen.

Wichtig:
Eine SWOT-Analyse bewertet einen Sachverhalt auf einem fokussierten und deklarierten Raum. Sie ist oft eine subjektive Beurteilung des Autors oder der Autorengruppe.

Vorgehensweise für eine SWOT-Analyse

In einem ersten Schritt müssen die Kriterien definiert werden, welche zur Lagebeurteilung herangezogen werden. Dabei sind die Ursachen und nicht die Symptome zu erfassen.

Der nächste Schritt besteht darin, die Kriterien zu gewichten und zu beurteilen. Das folgende Beispiel zeigt, wie eine SWOT-Analyse in einem Dokument  dargestellt werden kann. Als Beispiel dient dabei eine SWOT-Analyse zu einer vorhandenen Server-Infrastruktur:

Beispiel einer SWOT-Analyse in einem technischen Projekt

Auf Basis dieser Server-Infrastruktur werden verschiedene Dienste, welche auf den Servern betrieben werden ebenfalls mit untergeordneten Analysen beurteilt. Als weiterführendes Beispiel die SWOT-Analyse für das Backup- und Restore-Prozedere:

SWOT-Analyse in einem technischen Kontext

Als letztes Beispiel eine Gegenüberstellung des HTTP-Dienstes, der auf mehreren Servern zur Verfügung steht und dezentrales Web-Publishing mit HTML ermöglicht.

SWOT-Analyse für eine technische Fragestellung

Hinweise zur Gestaltung: Die SWOT-Analyse-Technik wird in diesem Beispiel als Berichtsform mit «Kreuzdarstellung» angewendet und stellt so positive und negative Seiten gegenüber. Das Layout ist grundsätzlich in grau gehalten, die Trennlinien sind weiss formatiert. Dadurch wirkt die trockene Analyse etwas moderner und ansprechender.